Hier klicken, um den Zoom zu aktivieren
lade...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden
Anzeigen Straßenkarte Satellit Hybrid Gelände My Location Vollbild Vorheriges Objekt Nächste

0 € bis 2.000 €

Andere Eigenschaften
Erweiterte Suche

0 € bis 2.000 €

Andere Eigenschaften
Your search results

Vertreterversammlung 2019

4. Juni 2019
Vertreterversammlung 2019
Bemerkungen:0

Am Montag, dem 24.06.2019 findet in der Hauptgeschäftsstelle in der Schädestraße 19a ab 17.00 Uhr die Vertreterversammlung der Zeitzer Wohnungsgenossenschaft eG statt.

Die Tagesordnung der Vertreterversammlung lautet:

1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung

2. Vorstellung des Präsidiums

3. Beschluss über die mit der Einladung zugegangenen Tagesordnung

4. Wahl der Stimmenzähler gem. § 34 der Satzung

5. Wahl der Schriftführer gem. § 34 der Satzung

6. Bestätigung der Wahlkommission für die Aufsichtsratswahl

7. Zustimmung auf Zulassung von Fotoaufnahmen

8. Bericht des Vorstandes

9. Bekanntgabe des Prüfberichtes zum Jahresabschluss 2017

10. Finanzbericht des Jahres 2018

11. Bericht des Aufsichtsrates

12. Diskussion zu den TOP 8 – 11

13. Bericht der Stimmenzähler

14. Beschlussvorlagen zum Abschluss des Jahres 2018

Beschluss Nr. 01/2019
Beschluss über zusammengefasstes Prüfungsergebnis 2017
Beschluss Nr. 02/2019
Die Vertreterversammlung stellt den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2018 mit
einer Bilanzsumme in Höhe von 47.898.767,49 € fest.
Beschluss Nr. 03/2019
Die Vertreterversammlung beschließt den Jahresüberschuss in Höhe von 500.968,69 €
des Geschäftsjahres 2018 und dessen Verwendung.
Beschluss Nr. 04/2019
Die Vertreterversammlung erteilt dem Vorstand gemäß § 35 Abs. 1 der Satzung für das
Geschäftsjahr 2018 Entlastung.
Beschluss Nr. 05/2019
Die Vertreterversammlung erteilt dem Aufsichtsrat gemäß § 35 Abs. 1 der Satzung für das
Geschäftsjahr 2018 Entlastung.

15. Wahl des Aufsichtsrates durch die Wahlkommission

Beschluss 06/2019
Die Vertreterversammlung beschließt, dass der Aufsichtsrat gemäß § 24 Abs. 1 der Satzung
in der kommenden Wahlperiode aus vier Mitgliedern bestehen soll.
Beschluss 07-10/2019
Die Vertreterversammlung wählt die einzelnen Mitglieder gemäß § 35 Abs. 1g der Satzung
für die Dauer von fünf Jahren in den Aufsichtsrat.

Folgende Kandidaten stellen sich der Wahl:
– Thomas Werner
– Erich Rode
– Ingo Penndorf
– Andreas Rösler

Beschluss 11/2019
Die Vertreterversammlung beschließt gemäß § 35 Abs. 1g der Satzung über die jährliche
Vergütung des Aufsichtsrates.

16. Sonstige Fragen und Anregungen

17. Bericht der Schriftführer

18. Kurzes Schlusswort durch den Versammlungsleiter

Alle Vertreter wurden fristgerecht eingeladen und informiert.

Teilen

    Vergleichen