41630
41626
41621
41617
41613
41607
41601
41597
41593
41589
41585
41580
41576
41568
41564
41557
41551
41545
41539
41533
41529
41525
41518
41514
41511
41502
41498
41494
41485
41481
41472
41468
41464
41460
41456
41452
41448
41444
41440
41436
41431
41426
41422
41418
41414
41410
41406
41402
41398
41394
41390
41386
41382
41378
41372
41369
41365
41361
41357
41352
41347
41338
41334
41330
41326
41322
41315
41311
41307
41303
41297
41293
41289
41285
41280
41271
Hier klicken, um den Zoom zu aktivieren
lade...
Wir haben keine Ergebnisse gefunden
Anzeigen Straßenkarte Satellit Hybrid Gelände My Location Vollbild Vorheriges Objekt Nächste

0 € bis 2.000 €

Andere Eigenschaften
Erweiterte Suche

0 € bis 2.000 €

Andere Eigenschaften
Your search results

Lichtereinkauf am 1.11. in der Zeitzer Innenstadt

28. Oktober 2019
Lichtereinkauf am 1.11. in der Zeitzer Innenstadt
Bemerkungen:0

Am 1.11. ab 17 Uhr lädt der Verein für Stadtmarketing Zeitz wieder zum Lichtereinkauf. In vielen Geschäften und an Ständen gibt es Angebote und besondere Einblicke. So wird es beispielsweise in der Kürschnerei Lorbeer in der Messerschmiedestraße einen Abend der offenen Werkstatt geben. Aber auch viele weitere Geschäfte öffnen an diesem Freitag bis 22 Uhr ihre Türen.
Auf dem Roßmarkt gibt es Livemusik in Zusammenarbeit mit der Musikschule Ilgen. Um 19:30 Uhr startet der große Fackelumzug vor dem SpielZeitz. Ab 17 Uhr beginnt das Programm für Kinder und Familien und ab 18 Uhr starten die Musiker auf verschiedenen Bühnen. Ein großes Highlight wird neben der besonderen Beleuchtung der Innenstadt die Kostümführung der Stadtführer. Auf dem Altmarkt können Sie um 18 Uhr mit historischen Persönlichkeiten der Stadt die über 1050jährige Geschichte neu entdecken.
Nachtwächter Paul Abendroth trifft auf seinem abendlichen Rundgang, Bärbel, des Schlosstürmers Töchterlein und Martha Luther, die Frau von Johann Ernst, dem Enkel Martin Luthers. In einer zweiten Führungen begeben Sie sich mit Dienstmagd Wanda und der Bürgersfrau Scholstica Hahle (die Gehilfen des Nachtwächters) auf eine Reise durch die Jahrhunderte.

Tickets gibt es in der Touristinformation auf dem Altmarkt in Zeitz. Da Weihnachten vor der Tür steht, können Kinder gerne einen Schuh im SpielZeitz abgeben und sich diesen am 6.12. zum Nikolaus wieder gefüllt mit kleinen Geschenken abholen.

P.S.: Am Samstag wird dann im R1 im Ratskeller zur „Back to the 90s“ Party weiter gefeiert.

Teilen

    Vergleichen